Kategorie-Archiv: Privates und persönliches

Projekt Sandkasten kann starten!

Endlich.. was für ein Wetterchen war das am Wochenende. Der Frühling ist endlich in Essen angekommen und ich habe das erste Projekt in unserem Garten begonnen. Einen Sandkasten für meine kleine Tochter. Das hatte ich Ihr schon lange versprochen. Nun ist es so weit und am Wochenende hab ich einen Sandkasten gekauft. Einen 6-Eckigen aus Holz. Der Aufbau des Sandkastens ging doch relativ schnell und nach einer halben Tonne Sand war er dann auch schon fertig aufgebaut.

Der Sandkasten sieht sehr gut aus und ich bin Stolz, das ich das so schnell hin bekommen habe. An ein was hatte ich jedoch nicht gedacht. Der Sandkasten steht fast komplett in der Sonne und er hat kein Dach. Nun.. habe ich mir überlegt ein Sonnensegel zwischen den zwei Bäumen neben dem Sankasten zu montieren. Gesagt, getan und was soll ich sagen. Es sieht perfekt aus und erfüllt seinen Zweck. Der Sandkasten ist jetzt schön im Schatten.

Nun kann der Sommer kommen und meine kleiner Tochter wird sich sicherlich sehr freuen, wenn sie beim nächsten mal, wenn es in den Garten geht, den Sandkasten sieht.

 

Weihnachten im Ruhrgebiet: (auch) Zeit der Ruhe und Andacht

Solche einfachen, und dennoch schöne Kerzen werden von den Gläubigen zum Weihnachtsfest verwendet (Symbolbild). / Bildquelle: www.kirchliche-kunst.de

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen eine schöne, aber auch zugleich eine sehr hektische Zeit. Neben der alltäglich zu erledigenden Arbeit, müssen Geschenke nicht nur gekauft werden, sondern sondern auch erst mal gefunden werden. Es stehen Firmenfeste an, die Wohnung will geschmückt sein, und ein prächtiges Festmahl zubereitet und vorbereitet werden. Wer das nicht rechtzeitig vorbestellt, der hat schlechte Karten, und muss das nehmen was am Ende überbleibt.

Doch vergessen wir nicht oft das schöne an Weihnachten? Es muss nicht perfekt sein, nein es geht doch um das Fest der Liebe, also darum mit unseren Liebsten zusammen zu kommen, das Jahr Revue passieren zu lassen, sich zu freuen, das man einander hat.

Darum gibt es seit einigen Jahren, auch im Ruhrgebiet Menschen die Weihnachten wieder in seiner Ursprünglichen Form feiern, als einfaches Fest der Liebe, an dem sie die Geburt Jesu, unseres Herren und Erlösern feiern. Dazu kommt nur eine kleine Gemeinde zusammen und stellt z.B. ein paar Kerzen auf. Manche bringen auch kleine Ikonen und oder Engelsfiguren mit. In dieser kleinen Gemeinde ist jeder willkommen. Nur ich sollte keine Bilder von ihnen machen, dass machten die tief gläubigen Menschen nicht.

Seit meinem Besuch bei der kleinen Gemeinde in der Nähe von Essen, habe ich darüber nachgedacht, ob unsere moderne Gesellschaft wirklich das ist, was ich mir von einer in Takten Welt wünsche. Ich werde mein Konsumverhalten schon ein wenig anpassen, denke ich. Werde mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Eben das was wichtig ist. Mir ist aber auhc weiterhin wichtig, dass in einer freien Welt jeder für sich eine Entscheidung treffen kann. Wichtig ist nur, dass er sie bewusst trifft, und damit keinem Mitmenschen schadet.

In diesem Sinne: ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Singles Essen

In allen Bundesländern gibt es Singles, natürlich auch aus Essen. Frauen und Männer suchen den Partner fürs Leben. Aber nicht jeder möchte sich gleich fest binden. So kommen auch Mail-Freundschaften oder Freizeit-Partnerschaften zustande, wenn mehrere Menschen die gleichen Hobbys teilen. So sucht mancher Single einen Tanzpartner, jemanden für einen Besuch im Fitness-Studio oder einfach nur zum quatschen via Chat.

Andere Singles aus Essen sind auf der Suche nach einem Abenteuer. Doch auch Eheleute kann man hier finden, die in ihrer Beziehung den Kick vermissen. Flirten Singles aus Essen anders als anderswo? Nein, sagen die Flirtexperten.
Die körpersprachlichen und sonstigen Signale, die Flirtwillige aussenden, sind überall gleich. So wird mehrfach Blickkontakt gesucht. Ein Lächeln unterstreicht, wenn Singles flirten wollen.

Als nächster Schritt gehen die beiden Flirtpartner aufeinander zu. Jetzt ist ein authentischer Spruch gefragt. Nicht etwa eine cool wirkende Standardfloskel erobert das andere Geschlecht. Einfallsreichtum, Humor und andere Komponenten spielen beim erfolgreichen Flirten der Singles eine große Rolle. Vor allem muss es echt wirken. Nichts ist schlimmer, als aufgesetztes Getue. Das törnt einen großen Prozentsatz Frauen wie Männer gleich ab.

Damit auch Schüchterne sich trauen, den ersten Schritt zu tun, sind Singlebörsen eine ideale Lösung. So können sie die ersten Kontakte knüpfen, ohne dem anderen gegenüber zu stehen und eine passende Bemerkung gleich auf den Lippen haben zu müssen. Man kann sich beim Flirten via Internet auch diskret zurückziehen und den anderen von sich erzählen lassen. Das man über sich selbst nicht viel erzählt, fällt nicht so auf, wenn es im Flirt einer Partnerbörse passiert, als wenn im täglichen Leben eine Kunstpause entsteht. Schließlich kann man beim Flirten mit Singles via Web immer behaupten, man habe eben noch etwas anderes erledigen müssen und konnte daher nicht sofort reagieren. Das bietet flirtwilligen unbeholfenen Singles eine Möglichkeit, ihre Unsicherheit gekonnt zu überspielen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden