Kategorie-Archiv: Allgemeines und Sonstiges

Schrottankauf Essen

Schrottankauf Essen

Noch nie war es so einfach wie heute Schrott und Metall zu verkaufen, Erfahrene Mitarbeiter holen auch ihren angehäuften Schrott ab. Zum von ihnen vereinbarten Zeitpunkt sind wir da und laden Ihren Schrott auf mit geeigneten Transportmittel können Jegliche Schrottsachen abgeholt werden. Schrottankauf Essen ist der Partner wenn es um Schrott verkaufen in Essen geht.

Mobil und mit einen Lkw Lade Kran ausgestattet können Jegliche Schrott und Metalle in allen Formen und Sorten gekauft und direkt an Bar bei Abholung bezahlt werden. Versprechen können wir bei Größeren Mengen Aktuelle Schrottpreise beim Schrottankauf Essen, Durch unseren Schrott Container Dienst Essen können Mehrere Tonnen gleichzeitig Abtransportiert werden.

Demontage und Demontagearbeiten Essen

Für Größere Objekt bietet sich Demontage in Essen, hierbei kümmert sich das Team von NRW Schrottankauf um alles wie Zerlegung und Abrissarbeiten in Essen. Wir arbeiten mit Privathaushalten, Kleinbetrieben, Firmen und öffentlichen Einrichtungen seit vielen Jahren zusammen daher bietet sich bei Firmenauflösung in Essen das Team von NRW Schrottankauf zu Kontaktieren.

Metalle wie Kupfer, Messing, Kabel, Batterien, Edelstahl, Zink, Aluminium und Zinn können auch in Kleineren Mengen in Essen gekauft und direkt in Bar bezahlt werden.

Durch Mobile Klüngelskerle in Essen werden und können auch kleinere Mengen von Alteisen und Schrott abgeholt werden das Team von NRW Schrott kümmert sich auch um Verladung und Abtransport des Schrott und Metall.

Pkw und Unfallwagen Online verkaufen

Pkw und Unfallwagen Online verkaufen

Wer möchte nicht einfach und bequem einen Gebrauchtwagen verkaufen Möglichkeiten dazu gibt es sehr viele im Internet aber den richtigen Partner in Sachen Autoankauf zu finden ist nicht immer ganz einfach das ist wie die Suche nach dem Nadel im Heuhaufen.

Auto im Internet verkaufen

Unzählige Anbieter bieten im Internet ihre Dienste im Bereich Gebrauchtwagen Ankauf an, aber aber nur die wenigsten versprechen das was sie halten. Wichtig ist zunächst dass alle Formalitäten im Bereich Autoankauf und Auto verkaufen besprochen und durchgeführt werden.

Den Autoankauf den wir bieten ist im gesamten Bundesgebiet tätig, ansässig in Nordrhein-Westfalen aber auch in Hessen und Niedersachsen können Unfallwagen Selbstverständlich auch in Bayern und Baden-Württemberg gekauft und auch abgeholt werden durch firmeneigenen Abschleppdienst können nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge oder Fahrzeuge mit einen Totalschaden kostenlos abgeschleppt werden.

Unfallwagen und Auto Export

Für den Autoexport können auch Fahrzeuge gekauft werden die sehr viele Mängel aufweisen wie beispielsweise einen Motorschaden einen Getriebeschaden Hagelschaden oder andere Schäden. Einen mobilen Autohandel den wir bieten ist ein Autohandel der besonderen Art denn unsere Mobilen Autohändler kommen direkt zu Ihnen und begutachtet gemeinsam mit Ihnen Ihren PKW.

Auch im Bereich Transporter bieten wir einen Ankauf an ob Sprinter oder Ford Transit das spielt überhaupt keine Rolle für den Fahrzeug Export werden jegliche Fahrzeuge und Personenkraftwagen und auch LKW gekauft und abgeholt.

Sie wissen nicht was ihr Gebrauchtwagen oder Unfallwagen an wert bringt, lassen Sie es uns kostenlos unverbindlich und direkt bei Ihnen vor Ort schätzen sie können uns auch Bilder schicken und wir machen Ihnen einen fairen Autoankauf Angebot.

Haushaltsauflösung im Ruhrgebiet

Haushaltsauflösung im Ruhrgebiet

Ob nach Sterbefall oder nach einem Umzug immer wieder fallen viele Sachen im Haushalt an die ständig und immer wieder entsorgt werden müssen die Optionen hierfür sind sehr gering besonders für alleinstehende Personen oder Haushalte die nicht Mobil sind.

Die Firma nrw-haushaltsauflösung bietet neben Haushaltsauflösungen auch Wohnungsauflösungen an. Jeglicher Räumlichkeiten wie Wohnungen Keller Dachböden schuppen können kurzfristig entrümpelt und entleert werden anschließend werden Räumlichkeiten besenrein übergeben.

Vereinbaren Sie kurzfristig einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich in Sachen Haushaltsauflösung beraten völlig kostenlos und unverbindlich auch kleine Renovierungsarbeiten können im Anschluss übernommen werden.
Wir bieten im Bereich Haushaltsauflösung und Wohnungsauflösung:
  • Kellerauflösung und Kellerentrümpelung
  • Hausauflösung und HausEntrümpelung
  • Dachauflösung und Dachentrümpelung
  • Garagen Auflösung und Garagen Entrümpelung

und noch vieles mehr einfach Anrufen und einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Industriedemontage und Altmetall Handel

Industriedemontage und Altmetall Handel

Im Bereich Schrottabholung kennt die Firma NRW Schrottabholung überhaupt keine Grenzen abgeholt können jegliche Schrott und Altmetalle bei gewerblich und privat und das im gesamten Nordrhein-Westfalen.

Für Gewerbetreibende bietet die Firma NRW Schrottabholung auch Industriedemontage oder auch Asbest Bodensanierung wie das neue Asbest Schleifverfahren.

Tages höchst Preise gibt es für Metalle und ganz besonders für Kupferschrott  Kupferkabel alt Kabel und Geschältes Kabel.

Altmetallpreise

Altgeräte und einzelne Geräte können leider nur kostenpflichtig abgeholt werden da sich eine Abholung nicht rentiert. Aktuelle Schrottpreise und Altmetallpreise können telefonisch abgefragt werden bei größeren Mengen können auch tageshöchst Preise bezahlt werden.

Metalle und Altmetall verkaufen

Durch den Einsatz eines Mobilen LKW-Kran Köln schwere Gegenstände und Industriedemontagen einfacher gestaltet werden. Altmetall Ankauf in Nordrhein-Westfalen bieten wir Kleinbetrieben Firmen aber auch Privathaushalte die über eine größere Menge an Altmetall verfügen. Verkaufen sie ihre Metalle wie Kupfer Messing Rotguss Kupferkabel Kabelschrott Kabel Edelstahl Aluminium Altbatterie Bleibatterie Katalysator an und andere Metalle einfach und bequem über die Firma NRW Schrottabholung.

Limbeckerausnahmezustand

(nur mal so am Rande … dies ist ja wohl der toteste Blog aller Zeiten (und ja, ich weiß, dass es von tot keine Steigerungsform gibt))

However …

Ich wohne in Sichtweite des Limbecker Platz Einkaufszentrums und kaufe im Rewe-Markt im Untergeschoss zwei- bis dreimal die Woche ein. Ich wäre auch am Samstag dort shoppen gegangen, wenn ich nicht per Twitter-Hashtag erfahren hätte, dass die Polizei das Zentrum abgeriegelt hatte. Na, dann eben nicht, war meine Reaktion darauf.

Weiterlesen

Wie man richtig gute Eier mit Dampf kocht

Eier kochen ist immer eine Herausforderung. Grundlegend ist es ganz einfach. Wasser in den Topf, Eier X-Minuten kochen und fertig ist die ganze Geschichte, eigentlich. Dennoch haben viele Probleme, die Eier so zu kochen, dass Sie auf dem Punkt sind. Nicht zu hart und nicht zu weich. Oder lieber richtig weich? Die Geschmäcker sind unterschiedlich. Die Methoden, wie man zum perfekten Ergebnis kommt ebenfalls.

 

Ein Trick besagt beispielsweise, einfach die Eier 1 Minute im Topf kochen lassen und dann den Topf zur Seite stellen. Dann hat man immer das perfekte Ergebnis.

Ebenfalls hilfreich ist ein Dampfbackofen. Hier kann man sozusagen wie im Topf kochen. Die Hitze ist aber gleichmäßiger um das Ei herum verteilt und ist somit perfekt um das Ei gleichmäßig zu garen. Da Dampf immer die gleiche Temperatur hat, weiß man genau, dass man immer die gleichlange Zeit warten muss. Hat man erst einmal die gewünschte Zeit herausgefunden, sind die Gar-Bedingungen immer gleich und somit auch das Ergebnis immer das Selbe.

Ein hochwertige Dampfbackofen erzeugt ausreichend Hitze in kürzester Zeit. Das liegt daran, dass der Dampf in einem externen Dampferzeuger produziert wird. Somit dauert es nicht lange und der 100 Grad heiße Wasserdampf strömt in den Backofen hinein. Dadurch kann man die Eier sozusagen „dampfgaren“. Eierkocher funktionieren übrigens nach dem gleichen Prinzip. Im Dampfgarofen ist aber schlichtweg mehr Platz. Sie können beispielsweiße gleichzeitig das Mittagessen mit vorbereiten.

Den Dampfbackofen gibt es üblicherweise als Einbaubackofen. Wenn Sie bereits einen besitzen und kein weiteres Gerät wollen, könnten Sie auch einen Dampfgarer kaufen, Diese gibt es auch als Gerät zum Hinstellen. Ebenfalls sinnvoll sind Dampfgar-Töpfe. Hier sind die Bedingungen aber nicht so gezielt beeinflussbar wie beim Ofen. Folglich, werden die Eier hin und wieder nicht gelingen.

Weihnachten und so …

Weihnachten gut finden ist ja schon seit 20 Jahren mega-out, weil Weihnachten nur Konsum und blablabla ist und überhaupt stresst es und muss das eigentlich etc.

Ich mag Weihnachten. So ab September wird das Jahr erst interessant für mich und Weihnachten ist das Sahnehäubchen … nur die 8 Monate danach können mir gestohlen bleiben.

Wie dem auch sei. Heute bin ich durch die Stadt geschlendert, auch deshalb, weil ich noch nicht entschieden habe, wie der Weihnachtsbaum dieses Jahr aussehen soll, und habe bei Depot auch gleich wieder weitere fünfundzwanzig Kugeln gekauft, die ich gar nicht mehr unterbringen kann, weil der Kleiderschrank auf der einen Seite schon bis oben hin mit Weihnachtskram vollgestopft ist.

Jeder hat halt andere Leichen … im Kleiderschrank … oder wie das heißt.

In der Fußgängerzone spielt schon seit gestern eine Combo aus Jungs, die womöglich aus Flüchtlingsfamilien kommen, auf total abgeranzten Instrumenten mit sehr viel Schmiss Saisongemäßes. Was ich, falls es sich wirklich um Muslime handelt, ausgesprochen sympathisch finde (aber auch sonst).

Ist doch auch wahr. „Jingle Bells“ ist überall auch ohne Schnee angesagt und hierzulande ist Weihnachten eh ein kultureller Mischmasch, aus dem sich das Christentum nur mit Mühe herausklamüsern lässt.

Außerdem können es ja nicht immer nur die Weihnachts-Peruaner sein, die ein bisschen Musik in die Fußgängerzone bringen.

Der Mittelalter-Teil des Weihnachtsmarktes wird mir ewig ein Rätsel bleiben. Mir ist der Zusammenhang unklar und wieso eigentlich ausgerechnet Mittelalter, wenn es schon was Historisches sein soll?

Die Glühweinbude „zum Greifen“ verursacht mir ein grammatikalisches Gedankenstolpern, weil mein Hirn unentwegt „nahe“ ergänzen möchte, auch wenn mir klar ist, dass es sich lediglich um einen Fabelwesendativ handelt.

Wieder zu Hause ärgerte ich mich (nur halb) über das handgemalte und doppelt unterstrichene Schild „hier ist kein Mülleimer. Der ist hinter dem Haus“, das einer meiner lieben Nachbarn im Hausflur aufgehängt hat, weil einige Mieter die Werbung aus dem Briefkasten gleich neben der Haustür stapeln. Macht man nicht. Weiß ich auch. Ich habe den Stapel oft genug schon selbst in die Papiertonne geworfen. Kann man aber auch netter sagen, so kurz vor Weihnachten … finde ich.

Also ergänzte ich handschriftlich ein „… und allen frohe Weihnachten und schöne Feiertage“.

Geht doch.

Und morgen ist schon wieder alles vorbei -.-

Fachübersetzungen im IT-Sektor

Technische Übersetzungen wie im Bereich Informationstechnologie etwa gehören in der Welt zu zirka 80% des gesamten Übersetzungsvolumens. Dicht gefolgt von juristischen und auch literarischen Übersetzungen.

In Essen, Aachen, Bonn oder Köln beauftragen mittelständische Unternehmen Übersetzungsbüros für solche Aufgaben, um ihre Produkte und Leistungen in alle Herren Länder zu exportieren oder dort zu vermarkten. Was viele nicht wissen: Der Übersetzer als staatsgeprüfter und anerkannter Beruf ist nicht geschützt. Daher ist es umso bedeutender fachkompetente Übersetzungsagenturen zu beauftragen, um qualitative Übersetzungen von technischen Dokumentationen in die jeweilige Fremdsprache professionell sowie von zertifizierten Übersetzern zu transportieren.

Um mit dem internationalen Wettbewerb Schritt halten zu können, werden zunehmend technische Texten nicht nur ins Englische, sondern auch Französische oder Spanische übersetzt. KMUs setzen dabei auf Sprachagenturen, die das technische Verständnis mitbringen, um die Anleitung etwa fachgerecht zu übersetzen. Das Übersetzungsbüro aus Köln hilft gerne bei Ihren Fragen hinsichtlich der Terminologie und den Fachbegriffen weiter. Rufen Sie einfach an: +49 221 9987 9026

SATZGEWINN Tappe & Scholtyssek Übersetzer und Dolmetscher Partnerschaft
Koblenzer Str. 82
50968 Köln

0221 9987 9026
info@satzgewinn.com
www.satzgewinn.com

Motto-Party – Mit wenig Geld einen tollen Kindergeburtstag feiern

Hand aufs Herz: Eine Geburtstagsparty auf der Daytona-Kartbahn oder im Kidscountry Indoorspielplatz ist der Traum aller Essener Kids! Für den Fall, dass das Budget in diesem Jahr allerdings keine großen Sprünge erlaubt, habe ich ein paar günstige Alternativen zusammengestellt, bei denen sicher keine Langeweile aufkommt.

Auf die Story kommt es an

Das Mantra eines jeden Kindergeburtstages sollte es sein, die Kinder für ein paar Stunden in eine Welt zu entführen, eine Geschichte zu konstruieren, sie dort einzubinden und abtauchen zu lassen – alles andere, Deko, Essen oder Unterhaltung, sind nur Eure Hilfsmittel dazu. Kinder sind fantasievolle, kreative Geschöpfe und mit einer entsprechenden Geburtstagparty gebt Ihr ihnen, was kein Freizeitpark ihnen geben kann. Alles, was Ihr benötigt, ist ein Motto. Für was interessieren sich die Kids? Sind eher Mädels oder Jungs eingeladen? Weltraum, Dinos, Safari, Ritter, Zauberer, Piraten, Märchen, Feen, Spione oder Unterwasserwelt – welche Geschichte könnte Ihnen Spaß bereiten? Wichtig ist, die Kinder schon an der Türschwelle mit der Story abzuholen. Schreibt Euch doch im Vorfeld dazu ein paar typische Begriffe auf, die Ihr im Laufe des Tages verwenden könnt. Ey, ey, Käpt’n! Abrakadabra! Auf diese Weise erhalten die Kleinen immer mehr Zugang zum Abenteuer, auf das Ihr sie mitnehmt.

Die Hilfsmittel

Unterhaltung

Sind erst einmal alle kleinen Gäste da, beruft Ihr eine Abenteurer-Versammlung, ein Astronauten-Briefing oder eine Ritter-Besprechung ein. Dort verkündet Ihr die Mission des Tages: Heidi Klum hat angerufen und möchte bis heute Abend eine echte New Yorker Modenschau organisiert haben oder Indiana Jones hat bei seiner letzten Expedition an der Ausgrabungsstätte den Diamantstein verloren und den gilt es jetzt zu finden. Die Kids beginnen im Anschluss mit dem Schminken und Catwalk-Proben oder begeben sich auf eine Schnitzeljagd durch die Nachbarschaft. Auf ihren Stationen lösen sie Fragen, müssen abenteuerliche Mandalas ausmalen, einen kurzen Lageplan schreiben oder den Kiesel des Grauens bis zur roten Linie werfen. Sobald die Dinge einen Namen erhalten, werden auch Kleinigkeiten zum gefragten Teil des Spiels.

Deko

Auch die Deko muss nicht teuer, sollte aber kreativ sein und im Zeichen des Mottos stehen. Für Heidis Fashion-Nachwuchs arrangiert Ihr einfach dekorativ ein paar Modezeitschriften, etwas Wolle, Nähgarn oder Knöpfe auf den Tisch. Für die kleinen Raumfahrer lässt sich der Tisch gut mit silberner Alufolie verzieren und die Indiana Jones-Truppe findet Taschenlampen, ein Seil oder einen Kompass vor. Sucht nach Gegenständen, die zum Thema passen im Haushalt. Vieles habt Ihr sicher schon da.

Essen

Kinder erwarten kein Drei-Gänge-Menü. Und auch hier zieht wieder der Trick mit den spannenden Namen: Weltraum-Muffins in Alufolie, Merlins Drachen-Chips, Nudelsalat nach Burgfräuleinart, Käpt’n Smiths verschollene Fischstäbchen – allein die Bezeichnung schmeckt den Kleinen besonders gut.

Und noch ein paar Tipps:

– Vorausplanen lohnt sich: Karten, buntes Papier, einen passenden Stempel – Das gesamte Jahr über könnt Ihr eine Kiste mit Geburtstagsutensilien zusammenstellen und immer, wenn Ihr im Haushalt oder beim Einkauf etwas findet, das passen würde: rein damit. So erspart Ihr Euch den Stress in letzter Minute, doch nichts Passendes zum Motto zu finden und könnt von Schnäppchen nach Karneval, Silvester und Co. profitieren. Und falls Ihr doch merkt, dass Euch noch etwas Abenteurer-Ausstattung fehlt, lauft nicht gleich in den teuren Baumarkt. Seht doch mal bei Gutscheinportalen wie Savoo.de rein. Dort findet Ihr häufig Rabattcoupons für so ziemlich jede Lebenslage – und jedes Motto.

– Oft bieten Förstereien im Zuge der Waldpädagogik kostenlose oder günstige Führungen durch die „Wildnis“ an. Ebenfalls schön: Eine Tour entlang eines Erlebnispfades, der Euch das Geburtstags-Programm quasi schon abnimmt. In vielen Naherholungsgebieten kann man diese kostenlos nutzen. Spielpfade, Tierlehrpfade, Pfade mit Wasser – jeder Pfad ist anders und beschäftigt die Kinder an verschiedenen Stationen.  Die Kinder werden körperlich gefordert, zum Beispiel beim Werfen, Balancieren, Klettern oder Baumhaus erklimmen.

–  In der Regel bieten Stadtbibliotheken auch Gesellschaftspiele, CDs und DVDs zur Ausleihe an. Hier könnt Ihr Euren Motto-Geburtstag abrunden: Seht nach, ob womöglich eine interessante Kinder-Doku über Archäologie, Spionage oder den Weltraum verfügbar ist, quasi für den „wissenschaftlichen Input“.

–  Die Kids werden es lieben, etwas vom Tag mit nach Hause nehmen zu können. Druckt doch ein paar Zertifikate aus: Laura hat erfolgreich an der Marsexpedition teilgenommen.

– Wer das Geschichtenerzählen noch lernen möchte:  Das Buch „Erzähl mir die Welt“ von Claudia Seidl ist dabei ein hilfreicher Ratgeber.

Singles Essen

In allen Bundesländern gibt es Singles, natürlich auch aus Essen. Frauen und Männer suchen den Partner fürs Leben. Aber nicht jeder möchte sich gleich fest binden. So kommen auch Mail-Freundschaften oder Freizeit-Partnerschaften zustande, wenn mehrere Menschen die gleichen Hobbys teilen. So sucht mancher Single einen Tanzpartner, jemanden für einen Besuch im Fitness-Studio oder einfach nur zum quatschen via Chat.

Andere Singles aus Essen sind auf der Suche nach einem Abenteuer. Doch auch Eheleute kann man hier finden, die in ihrer Beziehung den Kick vermissen. Flirten Singles aus Essen anders als anderswo? Nein, sagen die Flirtexperten.
Die körpersprachlichen und sonstigen Signale, die Flirtwillige aussenden, sind überall gleich. So wird mehrfach Blickkontakt gesucht. Ein Lächeln unterstreicht, wenn Singles flirten wollen.

Als nächster Schritt gehen die beiden Flirtpartner aufeinander zu. Jetzt ist ein authentischer Spruch gefragt. Nicht etwa eine cool wirkende Standardfloskel erobert das andere Geschlecht. Einfallsreichtum, Humor und andere Komponenten spielen beim erfolgreichen Flirten der Singles eine große Rolle. Vor allem muss es echt wirken. Nichts ist schlimmer, als aufgesetztes Getue. Das törnt einen großen Prozentsatz Frauen wie Männer gleich ab.

Damit auch Schüchterne sich trauen, den ersten Schritt zu tun, sind Singlebörsen eine ideale Lösung. So können sie die ersten Kontakte knüpfen, ohne dem anderen gegenüber zu stehen und eine passende Bemerkung gleich auf den Lippen haben zu müssen. Man kann sich beim Flirten via Internet auch diskret zurückziehen und den anderen von sich erzählen lassen. Das man über sich selbst nicht viel erzählt, fällt nicht so auf, wenn es im Flirt einer Partnerbörse passiert, als wenn im täglichen Leben eine Kunstpause entsteht. Schließlich kann man beim Flirten mit Singles via Web immer behaupten, man habe eben noch etwas anderes erledigen müssen und konnte daher nicht sofort reagieren. Das bietet flirtwilligen unbeholfenen Singles eine Möglichkeit, ihre Unsicherheit gekonnt zu überspielen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Reise nach Essen

Viel Liebe zum Detail und echte Insidertipps rund um Essen sind das, was den Blog Reise nach Essen auszeichnet. Mit Ihren Beiträgen über Sehenswürdigkeiten in Essen, Joggingstrecken und Erfahrungsberichten zieht die Bloggerin einen schnell in ihren Bann und zeigt dem Lesenden auf Ihre persönliche Weise Ihre Heimatstadt Essen.
Ob es Straßennamen sind, deren Herrkunft sie beleuchtet oder Klassiker wie das Ronald McDonald Haus in Essen, es macht einfach Lust auf diese wunderbare Stadt.
Und obwohl die Essenerin schon viel über Essen weiß und preis gibt, alles kann Sie natürlich nicht wissen und so ruft Sie die Menschen auf Ihre Geschichte über Essen zu erzählen.
Fazit: Hier ist ein wunderschöner Blog im ansprechenden Design entstanden, der der Stadt Essen huldigt und Reisenden wie auch Gebührtigen Essenern Orte in Essen zeigt, die nicht jeder kennt, die aber jeden Besuch wert sind. Schauen Sie also mal vorbei unter: www.reise-nach-essen.de

THE DOME 58 am 1. Juni im Colosseum-Theater Essen

2011 erfindet sich THE DOME neu. Deutschlands erfolgreichstes Musikformat zieht in diesem Jahr erstmals mit jeweils rund 1.500 Fans in ausgewählte Theater. Am Ende des Jahres sind 10.000 Fans in einer der großen Hallen des Landes zu Gast. Für THE DOME 58 am 1. Juni im Colosseum Theater in Essen sind aktuell Cassandra Steen, Milow und Natalia Kills bestätigt.

Zum zweiten Mal präsentiert sich THE DOME in einem Theater mit Logenplätzen, imposanten Foyers und ausgereifter Bühnentechnik. Hier können Künstler individueller, exklusiver und für die Fans intimer inszeniert werden. THE DOME reduziert außerdem die Anzahl der auftretenden Künstler auf rund 15 Acts und ergänzt das Programm mit Comedy und VIP-Gästen.
Deutschlands wohl beste Soulsängerin Cassandra Steen kommt bei THE DOME 58 ins Herz des Ruhrgebiets. Zweimal mit dem ECHO und einmal mit dem MTV Music Award ausgezeichnet, veröffentlicht die 31-Jährige Ende April ihr drittes Studioalbum „Mir so Nah“. Ihre erste Singleauskopplung „Gebt Alles“ präsentiert sie den THE DOME Fans im Colosseum Theater in intimer Atmosphäre.
Ebenso nach Essen kommt der belgische Superstar Milow mit seiner neuen Single „You & Me (In My Pocket)“. Mit seinem Erfolgshit „Ayo Technology“ stürmte der charismatische Singer/Songwriter bereits die Spitze der deutschen Charts. Die neue Single ist ebenso stark auf dem Vormarsch und belegte Platz 3 der Charts. US-Wunderkind und Will.I.Am-Zögling Natalia Kills präsentiert ihre neue Single „Wonderland“. Weitere Künstler, die am 1. Juni ins Colosseum Theater kommen, werden in den kommenden

Charly Davidson: Die ROCKLEGENDE gibt es nun als Leseprobe!

Ein Interview von Tim Schwarz mit Rainer W. SauerDie Leseprobe findet man bei www.bloggbuch.de; weitere Informationen gibt es bei www.originalaufnahmen.de und www.spiritofgermany.de sowie bei mySpace und Twitter

Es ist Sommer und regnet gerade einmal nicht. Wir sitzen zusammen in einem Garten im thüringischen Jena, direkt am Saalbahnhof “auf Gleis 4”, wie mein Gegenüber scherzhaft anmerkt. Das ist wörtlich zu nehmen, denn hin und wieder rauscht ein Zug an uns vorbei und nur wenige Meter trennen den idyllischen Garten von den Bahnsteigen. Hier lebt und arbeitet seit mehr als anderthalb Jahrzehnten der Mann, der die Legende um den Musiker Charly Davidson erfunden hat: Rainer W. Sauer.

Der Radiomoderator (Radio Jena, hr3, “Sounds vom Synthesizer”, seit 1991 in der Saalestadt) ist zwar “Rocklegende”-Wortpate, aber für ihn selbst hat es zu diesem Status nicht gereicht. Sauer hat jedoch in seinem Leben genügend Know-How erworben, um die Figur des Charly Davidson als Rocklegende lebendig werden zu lassen.

Tim Schwarz: Wie kam es dazu?

Sauer: Am Anfang des Buches steht über Charly Davidson zu lesen: “Ich bin nur ein Wanderer / Durch Raum und Zeit und Welt / Und durch Geschichten Anderer / Der sich zu Euch gesellt.” Aber ich habe Charly Davidson ja nicht nur lebendig werden lassen, sondern er stirbt auch am Ende des Buches. Sonst wäre er ja keine Legende.

Man hat Ihnen auch schon mal vorgehalten, Sie seien Charly Davidson oder, noch besser, mit dem Buch würden Sie sich erhöhen wollen. Ist da etwas dran?

Das war im letzten Jahr, bei der “Pecha-Kucha-Nacht” 2009. Nun, es gab zu einer gewissen Phase des Buchprojektes die Notwendigkeit, die Story mit Fotos zu untersetzen und dadurch glaubwürdig oder, sagen wir mal, glaubwürdiger zu machen. Da ich selbst lange Musik gemacht hatte, bot es sich an, meine Fotos für die Figur des Charly Davidson zu verwenden. Das mag ein Grund sein für die Vorhaltungen. Aber ein Helge Schneider ist ja auch nicht zum Nazi geworden, nur weil er mal im Film Adolf Hitler dargestellt hat.

Wieviel Sauer steckt denn tatsächlich in Charly Davidson?

Das ist ja wieder eine ganz andere Frage. Ich würde sagen, stellenweise, oder besser ausgedrückt “songweise”, denn mein Buch hat keine Kapitel sondern Songs, eine ganze Menge. In der im Buch beschriebenen Zeit von 1967 bis 1982, ich lebte damals in Offenbach und in Frankfurt am Main, da ist Charly Davidson tatsächlich ein Alter Ego von mir. Später auch mal hin und wieder, aber diese Jahre konnte ich nur so direkt erzählen, weil ich das meiste davon selbst erlebt habe. Oh, das “JuZ” in Frankfurt am Main, das war eine ganz große Zeit gewesen.

Sie waren ja selbst Mitglied im selbstverwalteten “JuZ” und hatten dort eine Band, die nannte sich FLIESSBAND. Auch Rocklegende Charly hat im Buch eine, die FLIESSBAND heißt.

Richtig. Übrigens können wir uns ruhig ‚Duzen‘. Die FLIESSBAND, das war zwischen 1977 und 1979 Frankfurts einzige Politrockband. Da war ich damals tatsächlich der Sänger, genau zehn Jahre nach den Unruhen vor dem Odéon Theatre in Paris und den darauf folgenden Studentenrevolten in der BRD. Und das machte uns…mit uns meine ich das Team, das mir beim Buchprojekt zur Seite stand…die Sache einfacher. Originalplakate, auf denen bereits FLIESSBAND steht, konnte man ganz einfach verwenden, Zeitungsartikel wurden so zu Artikeln über Charly Davidson. Das ist doch ideal und erleichtert die Arbeit ungemein.

Wie muss man sich so ein Team vorstellen?

Das sind alles potentielle Fälscher aus Jena und dem Umland…(lacht!)…nein – ich hatte als große Hilfe einen Dr. phil. an meiner Seite, Lutz Mühlfriedel, Anglist und Germanist, der für das Projekt unverzichtbar wurde. Der macht seit Jahren „Radio Speziale“ beim und ist ein wirklich guter Freund von mir. Dann gab es den einen oder anderen Fotografen, Steffen Kühne zum Beispiel, der heute in Tunesien lebt und arbeitet, oder Claus Rose, ein wunderbarer Aktfotograf oder sogar Volker Hempel, Jenaer Alleinunterhalter plus Sängerin und TV-Star, der schon oft mit Michael Wendler und Jürgen Drews zu sehen war. Dann gehören zum Team Computer- und Mediaexperten, darunter meine beiden Töchter, es ist Hannes Kiengraber mit dabei, der in Wien die „Kunstlicht“-Videofilmproduktion betreibt, es gibt Musiker, die an der Hörbuch-CD mitwirken, wie etwa Mick Szutor. Alle sind sie auf ihre Art bedeutsam für die Arbeit neben dem Schreiben, für die Webseiten, die es begleitend zum Buch gibt und so weiter. Es war mir wichtig, für die unterschiedlichen Aufgaben, von denen ich nicht wirklich etwas verstehe, Profis zu finden. Ab da konnte ich ich voll auf das Schreiben konzentrieren. Das Team aber hat voll losgelegt, bis hin zu einer gefakten Anzeige der EVO Energieversorgung unter dem Titel „Offenbach ist für mich …“ (zum Vergrößern bitte anklicken!), die ich mir im übrigens sehnlicht für meine Heimatstadt wünsche, als Serie mit Statements bekannter Offenbacher Persönlichkeiten; aber die EVO kommt ja nicht auf solche Ideen. Ich habe da also ein tolles Team.

Wäre es auch ohne diese Unterstützung gegangen?

Natürlich kann man auch Einhandsegeln, aber mit einer Mannschaft macht das doch viel mehr Spaß. Das galt und gilt nicht nur für die „Fälscher“ sondern insbesondere für die Musiker, die am Soundtrack beteiligt wurden. Eine Rocklegende ohne Musik wäre ja undenkbar. Auch hier ist es gelungen, Leute zu finden, die weit oberhalb des deutschen Qualitätsdurchschnitts liegen.

Dann hast Du das Genre gewechselt, wurdest Elektronikmusiker, hattest eine erfolgreiche Band namens VELVET UNIVERSE und gingst zu hr3-TopTime.

Jörg Eckrich – Gott habe ihn selig – hat mich da reingeholt, ein großes Privileg für jemanden ohne Abitur…(lacht!). Fast alle anderen Moderatoren und Programmgestalter hatten da schon einen Doktortitel und ich nur mittlere Reife. Aber ich hatte die Kontakte zu Schulze, Tangerine Dream, Manuel Göttsching und auch zur zweiten Elektromusik-Garde: Trostel, Schäfer, Kistenmacher und Tyndall, mit denen ich ab 1986 mehrere Live-Festivals im Rhein-Main-Gebiet durchgeführt habe. Und ich durfte plötzlich Mike Oldfield, PROPAGANDA, Howard Jones und sogar Larry Fast von SYNERGY, der damals bei Peter Gabriels Truppe war, interviewen. Das war schon eine unvergessliche Zeit. Und die “Sounds vom Synthesizer” waren Kult in den Achtzigern und vielleicht sogar Initiator für die Rhein-Main-Technoszene. Immerhin war ich es, der CAMOUFLAGE entdeckt hat, mit meiner Nachwuchsförderung bei hr3 und Jörg Eckrich war danach sooo stolz auch sich, weil er zuvor mich entdeckt hatte.

Dein Buch hat zwei Teile. Im ersten Teil geht es um die ersten vier Jahrzente des Lebens von Karl David Korff alias Charly Davidson. Der zweite handelt, obwohl etwa gleich umfangreich, die letzten zehn Jahre in Davidsons Leben ab. War das von Anfang an so von Dir geplant?

Als ich 2002 begann den Plot für das Buch zu schreiben, damals noch mit Gabriele Krause, der heutigen Ehefrau von Heinz Rudolf Kunze, ging ich noch von einem durchgängigen Buch aus, das “Überflieger” heißen sollte. Damals machten wir gemeinsam eine Kunze-Dokumentation und ein Radiohörspiel über eine fiktive Rocklegende namens Korff. Kurz danach wurden schon wurden Teile des Buches als einzelne Geschichten vom Heinz Rudolf Kunze Fanclub “Wunderkinder” auf deren Webseite publiziert; mit Heinz Rudolf habe ich damals Radiosendungen produziert und 2005 und 2006 in Jena große Literaturevents veranstaltet. Das scheinen mir, wenn ich das hier mal sagen darf, auch die hauptsächlichen Gründe dafür zu sein, dass der “Rocklegende” immer wieder angedichtet wird, sie hätte viel mit Kunze zu tun. Das ist Quatsch, bis auf die charakteristische Brille vielleicht, aber die haben ja auch Elvis Costello, Buddy Holly und viele andere getragen. Meine Legende vereint in sich hunderte von Künstler, im Prinzip alle, die ich zwischen 1976 und 2008 interviewen durfte. Viele von denen haben mir Anekdoten aus ihrem musikalischen Leben erzählt, die ich geändert habe und dann im Buch einbauen konnte. Erst da ergab sich auch die Notwendigkeit, die Legende in zwei Teilen zu erzählen, sozusagen 1.) den Aufstieg und 2.) den Fall. Aber streng genommen hat das Buch ja vier Seiten, die A- und die B-Seite einer guten Schallplatte und dann auch noch die C- und die D-Seite der Medaille.

Ich fragte ja bereits, wieviel Sauer in Charly Davidson steckt und Sie haben dies mit einem Teil Ihrer Biografie beantwortet. Aber wievel Mensch von Ihnen selbst steckt in dieser Rocklegende?

Nun, die eigen-menschliche Komponente ist sicherlich bei jedem Buch eines jeden Autors anders. Ich bin jemand, der die Philosophie vertritt, dass man am besten über Dinge schreiben kann, die einem nahe sind. Doch, ja, da steckt schon viel persönliche Emotion in dem Buch, nicht immer in der Art und Weise, dass ich alle Dinge selbst erlebt habe, aber doch so weit, dass ich die Anekdoten, die man mir in den Interviews, die ich in den letzten drei Jahrzehnten führen durfte, erzählt hat, auf die Figur des Charly Davidson übertragen habe und mich fragte, wie er wohl reagiert hätte, wenn ihm dies oder das widerfahren wäre.

Aus zwei Teilen, zwei Seiten einer LP, besteht das Buch, wie Du sagtest: eine Metapher für Aufstieg und Fall Davidsons. Du hast aber auch noch die C-Seite erwähnt. Wie muss man das verstehen?

Das Buch ist im Grunde tatsächlich eine Schallplatte, auch wenn es zuerst nicht danach aussieht. Und die C-Seite ist die “Charly”-Seite mit einer Audiografie, einer Textauswahl, der Quellenangabe für Nachforschungen in Sachen “Davidson” und der Bonus-CD “CODA”. Wenn das Buch ein Erfolg wird, woran alle fest glauben, eröffnet uns die Marke “Charly Davidson” die Möglichkeit, seine Legende literarisch fortzusetzen. Ich nenne, da ich von den danach geplanten Projekten nichts verraten möchte, einige Beispiele. So gibt es etwa “Laura Palmers geheimes Tagebuch” zur “Twin Peaks”-TV-Serie. Oder bei der Marke “Star Wars” verschiedene Nachfolgefilme, wie auch bei anderen Büchern und Filmen üblich, also: “Der Sohn von RST”, “UVW kehrt zurück”, “Die Rache von XYZ” und so weiter. Erzählstoff ist genug da und unsere Internet-Vorarbeit auf allen Portalen mit unzähligen versteckten Informationen sowieso.

Wird Charly Davidson denn nach seinem Tode zurückkehren?

Das wäre wirklich witzig, aber da warte ich erst mal die Rückkehr von Jesus ab. Die dann kommende Fortsetzung der Bibel würde ja garantiert der größte Mega-Bestseller aller Zeiten werden, da bliebe für meine Sachen nichts mehr übrig…(lacht)…nein. Es gibt so viel zu erzählen um Charly Davidson. Ich könnte mir zum Beispiel ein weiteres Buch vorstellen, in dem Charly erzählt “wie es wirklich war”, mit vielen Datails und so weiter. Außerdem sind ja die literarischen Texte von ChD noch nicht als Buch erschienen. Aber das alles wird man sehen und es hängt natürlich vom Erfolg der “Rocklegende” ab und ist eine souveräne Entscheidung des Verlages.

Welcher Verlag wird das Buch veröffentlichen?

Warten wir’s mal ab. Ich habe da schon so eine Ahnung, dass es etwas mit Essen zu tun haben könnte…(lacht)…auf jeden Fall aber erfährt man das spätestens im Sommer 2011.

(Um das Buch online zu lesen, bitte die Grafik anklicken!)

(Anm.: Um „Charly Davidson – ROCKLEGENDE“ als Online-Leseprobe zu lesen, bitte auf die Grafik klicken!)

Greenpeace Essen veröffentlicht Umfrage unter Essener LandtagskandidatInnen

Neun Fragen unter dem Titel „Ökologische Wahlprüfsteine“ stellte Greenpeace Essen den insgesamt zwanzig LandtagskandidatInnen von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken aus den vier Essener Wahlkreisen.
Es wurden Meinungen der Politiker erfragt zu den Themengebieten Klimawandel, Atomkraft, Energie, Landwirtschaft und Verkehr. Die Umfrageergebnisse kann man sich ansehen unter www.greenpeace.de/essen

Shirtway.de eröffnet die Art-Shirt-Gallery

Die Online T-Shirtdruckerei Shirtway.de hat die Art-Shirt-Gallery eröffnet.
Die Art-Shirt-Gallery ermöglicht es Künstlern ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren, indem ihre Designs und Motive auf T-Shirts gedruckt werden. Diese Art-Shirts werden allerdings nur in limitierte Auflage und auch nur auf Bestellung produziert.

Für die Eröffnung der Galerie wurden T-Shirts mit den Designs von Christian Junghanns und Tim Davies bedruckt. Beide Künstler leben in Hannover und  konnten mit ihrer einzigartigen Kunst bereits große Erfolge feiern.
Für den weiteren Verlauf der Galerie können sich noch junge aufstrebende Künstler bei Shirtway.de vorstellen, dabei ist es völlig egal aus welchem Bereich sie kommen. Besonders Kunstliebahber und Künstler aus Essen sollten sich die Art-Shirt-Gallery genauer ansehen.

Weitere Informationen zu der Galerie, den Künstlern oder zu den Art-Shirts findest du hier.

Charly Davidson – ROCKLEGENDE: Die Musik-Doku-Fiction jetzt bis Ende Dezember online lesen!

„Es war einmal vor langer Zeit in einem weit, weit entfernten Cottage in Wales, da wurde eine Legende geboren: Charly Davidson, der aber eigentlich Karl David Korff hieß, Liederpoet und Rockmacher wurde, Literatender ohne feste Antwort, Erfinder der ‚Lounge Musik‘ und (nach eigener Aussage) Deutschlands letzte Hoffnung auf den Pop-Olymp. Jetzt ist er tot und das kam so …“

… aber zuviel soll hier noch nicht verraten werden, außer, dass Charly tatsächlich am 28. November 2008 starb und dass man alles (in Auszügen aus den Kapiteln des im nächsten Jahr erscheinenden Buches) in Charlys Bloggbuch nachlesen kann.

Ab dem 1. Januar 2010 wird dann auf www.JenaPolis.de exklusiv eine kleine Serie von Videos veröffentlicht, die über die Rocklegende Charly Davidson informieren und Stationen seines Lebens zeigen, darunter auch bisher unveröffentlichte persönliche Videos von ChD.

Auf der Seite www.rocklegende.info ist zudem endlich auch das Video von den Aufnahmen zu Mick Szutors erster Solo-Platte zu sehen; Mick war Gitarrist in Charly letzter Band „Begleitung“ und arbeitet heute u. a. beim Projekt „V2“ mit, das Charlys Musik weiter am Leben erhält. Also nicht vergessen: Bis 31. Dezember 2009 kann man weiterhin jeden Tag ein neues Kapitel der „Rocklegende“ in Charlys Bloggbuch lesen. Danach wird alles wieder abgeschaltet. Weitere Infos auf folgenden Webseiten: www.spiritofgermany.de und www.charlydavidson.com.

An alle Essener Hundebesitzer !!

sunnybanner.gif 

Hallo, Essener Hundebesitzer !

Seit fast 3 Jahren biete ich ein Informationsportal für Hundebesitzer in der Stadt Essen mit bisher rund 450 Links und Adressen (Essener Hundeschulen, -vereine, -salons, Tierärzte, Zoohandlungen uvm., sortiert nach Stadtteilen)  für Hundehalter in Essen an. Die Homepage ist privater Natur, es ist alles kostenlos für die Essener Bürger und wird ständig aktualisiert.

Neben dem Essener Hundeforum, in dem sich bereits rd. 200 aktive Mitglieder zu Spaziergängen verabreden oder auch nur so ein „Schwätzchen“ halten, biete ich ebenfalls eine Rubrik speziell für vermisste Haustiere in Essen an.

Ebenso finden Hundehalter aktuelle Infos der Stadt Essen (z. B. Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen das Landes-Hunde-Gesetz, Leinenzwang in Essen usw.).

 Bei rund 21.000 gemeldeten Hunden in der Stadt Essen frage ich mich so langsam, wo seid Ihr denn alle? Alle jammern über zu wenig Auslaufflächen, Leinenzwang usw.

 Kommt ins Essener Hundeforum, nur gemeinsam kann man etwas erreichen.

Natürlich sind auch Nicht-Hundebesitzer gern gesehen in unserem Forum !

Man liest sich,

Gruß

Katharina

Hier einmal der Link:

http://www.hunde-in-essen.de

Hochzeitsnacht im Gefängnis

So hatte sich der 27-jährige Mann seine Hochzeitsnacht sicherlich nicht vorgestellt…
Die Essener Polizei nahm den völlig betrunkenen Bräutigam mit auf die Wache. Zuerst schlug er einem 20-jährigen Gast nach einem Streit ins Gesicht und rastete dann völlig aus. Er fing an Gläser und Stühle durch den Saal des Vereinsheims zu werfen und auch seine frisch angetraute Frau bekam ein paar Hiebe ab. Auf der Polizeiwache kam er in eine Ausnüchterungszelle in der er die ganze Nacht verbrachte.

Quelle: e110.de