Archiv für den Monat: April 2006

Wohnungsbrand-1 Toter

In einem Mehrfamilienhaus in der Dreilindenstrasse ist heute morgen gegen 03.58 Uhr in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen.
Als die Feuerwehr eintraf und in die Brandwohnung eindrang, fanden sie hinter der Tr eine leblose mnnliche Person. Er musste von einem Arzt widerbelebt werden und konnte dann in ein Krankenhaus gebracht werden. Trotz der schnellen Hilfe, verstarb der 29-jhrige Mann spter im Krankenhaus. Nun wird ermittelt wie es zu dem Brand kommen konnte.

Quelle: polizeipresse

Bewaffnete Jugendliche lösen Großeinsatz aus

Die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren zogen in der Nacht mit Luftgewehren und einer Softair-Waffe durch Essen. Gekleidet waren sie zum Teil in Tarnkleidung. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Als sich ein Streifenwagen den Jugendlichen näherte flüchteten die Jugendlichen. Jedoch nach kurzer Zeit konnten sie gestellt werden. Mit gezogenen Waffen forderte die Polizei sie auf, die Waffen niederzulegen. Anschließend stellte die Polizei fest, das es sich um Luftdrcuk- und Softairwaffen handelte. Es wurde gegen die 3 Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren wegen Versoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Quelle: e110