Archiv für den Monat: Dezember 2005

Punk im Pott

Heute und morgen ab 18:00 Uhr lädt die Zeche Carl zum Punk im Pott Festival.
Heute Abend spielen Daily Terror, Rubberslime, Normahl, The Movement, Chefdenker, Pascow und Leidkultur.
Morgen Abend geben sich Schließmuskel, Eisenpimmel, Rasta Knast, Pascow, Betontod und Lost Lyrics die Ehre.

Der Eintritt kostet pro Tag 13€

La Bohème

Die Oper von Giacomo Puccini wird heute Abend unter der musikalischen Leitung von Stefan Soltesz und Pietro Rizzo im Aalto-Theater.

Einlass ist um 19:30 Uhr, Karten kosten zwischen 14 und 38 Euro.

Wise Guys

Die A-cappella-Truppe wird nicht müde. Zig Konzerte geben die Stimmen-Künstler jedes Jahr. So auch in diesem Jahr.

Heute Abend sind sie zu Gast in der Grugahalle. Beginn ist um 20:00Uhr, Latzen kosten zwischen 19 und 27 Euro.

Lighthouse 21

Jeden Samstag findet im Lighthouse 21 die Clubnight statt. Techno und House von den Plattentellern der DJs Tom Sawyer, Markus Schulze und Guests sorgen bei fairen Preisen für ausgelassene Feierstimmung.

Einlass ist um 22:00Uhr.

Der beste Elvis seit Elvis!

Er ist einer der weltbesten Elvis Presley Interpreten. In seinem Pass steht: „RIO The Voice of Elvis“ – ganz klar – dieser Mann macht ernst mit seiner Berufung. 1983 bis 1985 gewann RIO in Folge die Europameisterschaften der Elvis-Presley-Interpreten. Seit 1985 ist er professionell im Showbusiness. Mit seiner eigenen T.C.B.-Band (TCB = Taking Care of Business), welche aus Profimusikern und Chorstimmen besteht, lässt RIO die Legende von Elvis Presley in einer noch nie da gewesenen Perfektion wieder aufleben bzw. weiterleben. RIO schlüpft mit Haut und Haaren in die Rolle des verstorbenen „King of Rock’n Roll“ und treibt den Fans Gänsehaut in den Nacken. (bartime)

Heute Abend ab 20:00Uhr ist er zu Gast in der Lichtburg Essen. Karten gibt es für 18.75 Euro.

Der beste Elvis seit Elvis!

Er ist einer der weltbesten Elvis Presley Interpreten. In seinem Pass steht: „RIO The Voice of Elvis“ – ganz klar – dieser Mann macht ernst mit seiner Berufung. 1983 bis 1985 gewann RIO in Folge die Europameisterschaften der Elvis-Presley-Interpreten. Seit 1985 ist er professionell im Showbusiness. Mit seiner eigenen T.C.B.-Band (TCB = Taking Care of Business), welche aus Profimusikern und Chorstimmen besteht, lässt RIO die Legende von Elvis Presley in einer noch nie da gewesenen Perfektion wieder aufleben bzw. weiterleben. RIO schlüpft mit Haut und Haaren in die Rolle des verstorbenen „King of Rock’n Roll“ und treibt den Fans Gänsehaut in den Nacken. (bartime)

Heute Abend ab 20:00Uhr ist er zu Gast in der Lichtburg Essen. Karten gibt es für 18.75 Euro.

The Haunted

Morgen Abend gibt es in der Zeche Carl melodischen Death Metal vom allerfeinsten. The Haunted, God Forbid und Mantis hauen morgen auf die Pauke, dass die Fetzen fliegen. Los geht es um 20:00 Uhr, die Karten kosten 14Euro.